Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Beraterchat

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Chatten Sie mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button und geben Sie Ihren Namen an.

SSL verschlüsselte Übertragung

Unseren telefonischen KundenService erreichen Sie von Montag bis Sonntag von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

Service-Telefon
07223 288-0
Online-Banking-Hotline
07223 288-353
Telefax
07223 288-188
Unsere BLZ & BIC
BLZ66251434
BICSOLADES1BHL

Presse-Center

Gut zu wissen

Presse-Center

Gut zu wissen

Hier finden Sie aktuelle Informationen Ihrer Sparkasse und Neuigkeiten aus der ganzen Finanz­gruppe.

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen finden Sie auf unseren Social Media Kanälen.

Facebook

Besuchen Sie die Sparkasse Bühl auf Facebook.

Instagram

Besuchen Sie die Sparkasse Bühl auf Instagram.

Archiv

Archiv

2019

Große Freude über die Weihnachtsspenden für bedürftige Menschen

Dieser Tage übergab der Vorstand der Sparkasse Bühl wieder zu Weihnachten, zusätzlich zum jährlichen Engagement, 9.000 Euro an soziale Einrichtungen. Frank König und Matthias Frietsch übergaben die Spenden an Caritas, Diakonisches Werk und Arbeiterwohlfahrt. Insgesamt unterstützt die Sparkasse Bühl jährlich Kindergärten, Schulen, Vereine und karitative Einrichtungen mit über 180.000 Euro.  

Ute Volk und einige Kinder der Projektgruppe Bühne1 vom Bühler Sternfänger Chor freuten sich über eine Weihnachtsspende der Sparkasse. In der Projektgruppe sind Kinder und Jugendliche aus der Region im Alter von 3 bis 20 Jahre.  Matthias Schneider, Leiter BeartungsCenter Bühl, übergab die Spende und überraschte die Kinder mit einem kleinen Geschenk. Bühne1 wird seit vielen Jahren von der Sparkasse unterstützt.

Mit viel Herzblut seit vielen Jahren für die Sparkasse Bühl engagiert

Im Rahmen einer Jubiläumsfeier zeichnete die Sparkasse Bühl 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus, die bereits seit 10, 20, 25, 30, 40 oder sogar 45 Jahre im Hause arbeiten. „Sie, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sehr engagiert und eng verbunden mit unseren Kunden. Ganz herzlichen Dank für ihre gute Arbeit und die Treue zur Sparkasse.“ sagte Frank König, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bühl auch im Namen seines Vorstandskollegen Matthias Frietsch auf der Jubiläumsfeier. Personalratsvorsitzender Frank Schnurr, bedankte sich als Vertreter aller Kolleginnen und Kollegen. Auch die Vorstände Matthias Frietsch und Frank König feiern in diesem Jahr Jubiläum. Matthias Frietsch sein 40zigjähriges und Frank König sein 25zigjähriges Jubiläum.

Ein Laptop für SKM Rastatt (Katholischer Verein für soziale Dienste im Landkreis Rastatt)
Seit vielen Jahren unterstützt die Sparkasse großzügig die Arbeit der SKM Rastatt. Im Rahmen eines Besuches übergab Matthias Schneider, Leiter BeratungsCenter Bühl der Sparkasse das Laptop an Andreas Funk, Geschäftsführer der SKM in Rastatt. Der SKM Rastatt ist ein anerkannter Betreuungsverein, der im gesamten Landkreis Rastatt tätig ist. Neben zahlreichen hauptberuflichen Betreuungen von der Geschäftsstelle des SKM in Rastatt werden viele ehrenamtliche Betreuer bei deren Tätigkeit unterstützt und beraten.

Ein vorweihnachtliches Geschenk übergaben Martina Kohler, Kundenberaterin und Markus Dinger, Leiter BeratungsCenter Bühlertal bei der Chorprobe des MGV Eintracht Gertelbach Bühlertal. Der Spendenbetrag in Höhe von 500 Euro wird zur Anschaffung von Gesangsnoten verwendet.

Wieder einmal dürfen sich die Bühler Nachwuchs-Bisons bei der Sparkasse Bühl für das großzügige Engagement bedanken. Bereits seit vielen Jahren unterstützt die Sparkasse sowohl mit Geld- als auch Sachspenden die Volleyballabteilung. Zuletzt im Mai dieses Jahr bei der in Bühl ausgetragenen Deutschen Meisterschaft der männlichen U20 Junioren. Das Orga- und Helferteam wurde mit Polo’s und T-Shirts ausgestattet. Die bis dato erfolgreiche Jugendarbeit wurde mit dem Titelgewinn der Deutschen Meisterschaft gekrönt. An diese Leistung möchten wir im Verein anknüpfen und weiter eine erfolgreiche und kontinuierliche Talentförderung sicherstellen. Heute ist das ohne gut ausgebildete Trainer nur schwer darzustellen. Es bedarf zudem einer zeitintensiven Betreuung für Sichtungen und AGs in Schulen und weiterführenden Trainingseinheiten im Verein. Um sich auf hohem Niveau mit anderen Vereinen zu messen, sind mittlerweile lange Fahrtstrecken in Baden-Württemberg notwendig, da in unserem Bereich des Nordbadischen Volleyball Verbands nur wenige Jugendmannschaften gemeldet werden. Die Kosten für Trainer und Spielbetrieb können schon lange nicht mehr durch die Mitgliedsbeiträge allein getragen werden.

Ralf Fäßler und Dieter Weiß vom TV Bühl Abteilung Kunstturnen sind mächtig stolz auf Ihren neuen Hallenboden, der kürzlich verlegt wurde. Dieser ermöglicht den Turnern höhere Sprünge und damit mehr Salti und/oder Schrauben. Die Sparkasse unterstütze die Anschaffung mit einer großzügigen Spende.

Strahlende Gesichter gab es bei den Verantwortlichen Elke Echle, Waldemar Friedmann und Heinz Wendling vom Historischen Verein Ottersweier als Vorstand Matthias Frietsch zu Besuch ins Heimatmuseum „`s Eicher-Wilhelme-Hus“ kam. Er brachte einen großen Scheck in Höhe von 1.500 Euro mit. Das Geld wird dringend für die anstehende Museumseinrichtung benötigt und ist somit sehr gut angelegt.

Ilse Gärtner verabschiedet.

Dieser Tage wurde Ilse Gärtner nach über 46-jähriger Tätigkeit im Hause der Sparkasse Bühl verabschiedet. Ab dem 1. Oktober geht Sie nun in Rente.

In einer Feierstunde betonte der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Bühl, Frank König, in seiner Laudatio: “Liebe Frau Gärtner - mit Ihnen verliert die Sparkasse Bühl eine sehr treue und zuverlässige Mitarbeiterin. Nach Ihrer Ausbildung waren Sie viele Jahre verantwortlich für den Bereich der Sparkonten. Im Jahr 1991 wechselten Sie dann zu unserer Sparkassen-Filiale nach Greffern. Dort waren Sie in all den Jahren für die Kunden immer das sympathische Sparkassengesicht und erste Ansprechpartnerin beim Besuch in der Sparkasse. Gerne waren Sie ihnen behilflich bei der Erledigung der Bankgeschäfte. Ganz herzlichen Dank für Ihren enormen Einsatz“. Matthias Frietsch, Vorstand der Sparkasse ergänzte: „Mit Ihnen geht eine Mitarbeiterin, die auch für viele Auszubildenden und Kollegen eine hervorragende Ratgeberin war. Ihre große Hilfsbereitschaft hat Sie stets ausgezeichnet und wird uns sehr fehlen.“ Frank Schnurr, Personalratsvorsitzender, bedankte sich als Vertreter aller Kolleginnen und Kollegen und überreichte ihr ein Geschenk.

Die Sparkassen Bühl, Hanauerland und Offenburg/Ortenau kooperieren ab Juli 2019 im Bereich Außenhandel und begleiten ihre Firmenkunden damit optimal bei ihren internationalen Geschäften.

Auch dieses Jahr unterstützte die Sparkasse den Reit- und Fahrverein St. Leonhard e.V. bei ihrem diesjährigen Internationalen Fahrturnier.
Die Resonanz der Veranstaltung war wiederum sehr gut.

Die Wettkampfgruppe der Feuerwehr Bühl-Balzhofen/Weitenung hat das Leistungsabzeichen in Silber bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Das Warten angenehmer und informativer gestalten -
Sparkasse Bühl spendet über Freundeskreis Bühler Krankenaus e.V. Bildschirm für Wartebereich in Bühler Klinik.

Der Musikverein Eisental e.V. hat eine Trommelgruppe initiiert zur Nachwuchsförderung. Ermöglicht wurde dies durch finanzielle Unterstützung der Sparkasse, die Matthias Schneider, Leiter BeratungsCenter Bühl, persönlich überbrachte. Mit dem Spendengeld konnten Vorstand Bodo Deger und
Trommelgruppenlehrer Markus Scheck zahlreiche verschiedene Rhythmus-Instrumente für den Nachwuchs der Affentaler Musikanten anschaffen.  

Markus Karcher gewinnt ein ipad! Er hatte sich im Dezember an einem Gewinnspiel der Sparkasse beteiligt und konnte erst dieser Tage den Gewinn persönlich von seiner Kundenberaterin Adele Braunagel in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch.

„Unsere Kunden vertrauen uns, weil wir Ihnen Sicherheit, Kompetenz und Erreichbarkeit auf allen Wegen bieten.
In einer veränderten Finanzwelt bieten wir Qualität und geben eine finanzielle Heimat.“

Symbolisch übergab Vorstand Matthias Frietsch ein Helfershirt an Oliver Stolle und Philipp Oser vom TV Bühl Abteilung Volleyball. Die Sparkasse unterstützt die Deutschen Jugend-Meisterschaften U20 im Volleyball in Höhe von 900 Euro, die am 4. und 5. Mai in Bühl ausgetragen werden.

Markus Dinger, Leiter BeratungsCenter Bühlertal, überreichte eine Spende in Höhe von 300 Euro für das Abeba-Circusprojekt der Dr. Josef-Schofer-Schule an Fördervereinsvorsitzende Anke Nothacker-Erhardt und Schulleiter Bernhard Schmidt. Eine Woche lang proben und trainieren die Grundschüler das Programm für die große Circusvorstellung im Haus des Gastes ein, zu der dann Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde eingeladen sind.

Die finanzielle Unterstützung der Sparkasse Bühl ermöglichte es, dass die Klassen 3a und 3b der Grundschule Lauf das Waldmobil für 2 Tage buchen konnten.

Schulleiterin Manuela Seydel, Lehrerin Gaby Köstel und Erich Ketterer vom Waldmobil freuten sich über den Spendenscheck, den Fabian Diemer, Leiter des BeratungsCenter Ottersweier zum Auftakt der Walderlebnistage an die Beteiligten überreichte.

Die Kinderambulanz des Klinikum Mittelbaden hatte Grund zur Freude: Matthias Frietsch, Vorstand der Sparkasse Bühl, übergab einen bunten KNAX-Spielcomputer in Form einer großen Maus an Christine Neu, Klinikdirektorin,  und Dr. Markus Kratz, Chefarzt der Kinderklinik. Das Gerät, mit dem die kleinen Patienten malen und rätseln können, wurde gleich sehr gut angenommen.

Der Förderverein Engelsberg freute sich dieser Tage über zwei neue Motorsensen im Wert von 1.200 Euro, die Vorstand Frank König dieser Tage am Engelsberg übergab.  Bei dem steilen Gelände wurden die Motorsensen dringend benötigt.

Franziska Kohler, Leiterin des BeratungsCenter Rheinmünster, überreichte eine Spende an den Förderverein der Grundschule Rheinmünster.
Mirko Fiedler, Vorsitzender des Fördervereins, und Schulleiterin Sabrina Ebel freuten sich über den Betrag von 300 Euro, der zur Durchführung des Circus-Projektes eingesetzt wird, das bald startet und mit einer großen Circusvorstellung freitags seinen Abschluss findet.

Antonia Schricke, Dekanatsjugendreferentin, nahm zusammen mit Leonie Sontheimer und Marina Steimer, eine Spende in Höhe von 500 Euro für die bundesweite angelegte 72-Stunden-Sozialaktion des BDKJ entgegen. Tanja Weisenburger und Frank Himmel vom BeratungsCenter Sinzheim überreichten den Scheck an die Vertreter des Koordinierungskreises, der die teilnehmenden Jugendgruppen mit weit über 100 Teilnehmern im Dekanat Baden-Baden betreut.

Dominique Bäuerle und Friederike Scherret vom Judo Club Sinzheim e.V. kamen gemeinsam mit der Vereinsjugend in die Sparkasse Sinzheim.
Dort überreichte Katja Sauer, Leiterin des Beratungscenter Sinzheim, eine Spende in Höhe von 500 Euro für die Jugendarbeit.

Matthias Schneider, Leiter BeratungsCenter Bühl, übergab dem Geschäftsführer der SKM Rastatt Andreas Funk zwei Tablets. Auf den Tablets können nun die  Überweisungen mittels push Tan Verfahren schnell freigegeben werden.

Horst Schug und seine Sängerfreunde vom Männergesangverein Bühlertal freuten sich dieser Tage über die Spende der Sparkasse. Markus Dinger und Stefan Müll von der Sparkasse überraschten die Sänger bei ihrer Probe im Haus des Gastes und überreichten den Scheck anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläum.

Rüdiger Burkart aus Sinzheim ist ein weiterer Gewinner des Adventskalender-Gewinnspiels. Durch seine tägliche Teilnahme am Gewinnspiel hatte Herr Burkart erfolgreich seine Gewinnchancen optimiert – Frank Himmel, Privatkundenberater des BeratungsCenter Sinzheim, überreichte ihm seinen Gewinn, ein hochwertiges WMF-Besteckset. Herzlichen Glückwunsch!

Stefanie Hofmann und Markus Dinger vom BeratungsCenter Bühlertal besuchten die Klasse 1b der Franziska-Höll-Schule mit ihrem Lehrer Herrn Imöhl. Im Gepäck hatten sie eine große Spende für das Projekt Klasse 2000 für das die Sparkasse Bühl die nächsten vier Schuljahre die Patenschaft und somit auch die Kosten übernimmt. Die Kinder sind schon ganz gespannt auf den Projektbeginn.

Markus Dinger, Leiter des BeratungsCenter Bühlertal, übergibt eine Spende in Höhe von 200,00 Euro an Petra Reisewitz, Erika Otto und Anni Schneider. Sie alle engagieren sich im Bürgerbeauftragtenbüro „Bürger helfen Bürgern“ der Gemeinde Bühlertal und setzten sich für alle Bürgerinnen und Bürger, insbesondere für die Interessen der älteren Mitbürger, ein. 

Prämierung der Sieger des Ballonflugwettbewerb der Lebenshilfe. Melina Sauer´s Ballon legte mit 248 km den weitesten Weg zurück. Matthias Frietsch, Vorstand der Sparkasse Bühl, übergab der 9-jährigen den Hauptgewinn, einen riesigen roten Sparkassen-Sitzsack. Die Lebenshilfe hatte zur Prämierung alle Gewinnerkinder mit ihren Eltern sowie Vertreter der Sponsoren zu einer gemütlichen Feierstunde ins „Wir sind eins“-Haus der Lebenshilfe Region Baden-Baden - Bühl - Achern eingeladen.

Niklas Degler, Sparkassenkundenberater im BeratungsCenter Rheinmünster, überraschte die Erstklässler der Grundschule Greffern mit neuen türkisfarbigen Schul-T-Shirts. Schulleiterin Ulrike Grindler nahm die T-Shirt-Spende im Beisein von Elternbeiratsvorsitzende Silke Braun und den beiden Erstklässlern Noah und Elias dankend entgegen.

Caroline Jacobi wurde von ihrer Kundenberaterin Adele Braunagel mit zwei Eintrittskarten für die Musicalshow „Das Phantom der Oper“ am 12. Februar in Bühl überrascht.
Die Kundin hatte sich wie zahlreiche andere Sparkassen-Newsletter-Abonnenten am Januar- Gewinnspiel beteiligt und darf sich nun auf den tollen Musicalabend freuen.
Herzlichen Glückwunsch!    

Auch Anita Götz gewinnt beim Newsletter-Gewinnspiel zwei Tickets für das Musical „Das Phantom der Oper“ am 12. Februar 2019 im Bürgerhaus Neuer Markt in Bühl.
Ingrid Gerber, Kundenberaterin im BeratungsCenter Ottersweier, überreichte ihr den Gutschein. Herzlichen Glückwunsch!

Claudia Zink wurde von Julia Vogel, Kundenberaterin des BeratungsCenter Ottersweier, überrascht. Sie hatte sich im Dezember beim Online-Adventskalender-Gewinnspiel der Sparkasse Bühl beteiligt und einen hochwertigen iPod gewonnen. Herzlichen Glückwunsch.

Ihre Ansprechpartnerin

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich direkt an:

Silvia Hörth
Telefon: 07223 288-441
Fax: 07223 288-408
E-Mail: silvia.hoerth@spk-buehl.de 

 Cookie Branding
i