Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Beraterchat

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Chatten Sie mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button und geben Sie Ihren Namen an.

SSL verschlüsselte Übertragung

Unseren telefonischen KundenService erreichen Sie von Montag bis Sonntag von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

Service-Telefon
07223 288-0
Online-Banking-Hotline
07223 288-353
Telefax
07223 288-188
Unsere BLZ & BIC
BLZ66251434
BICSOLADES1BHL

Presse-Center

Gut zu wissen

Presse-Center

Gut zu wissen

Hier finden Sie aktuelle Informationen Ihrer Sparkasse und Neuigkeiten aus der ganzen Finanz­gruppe.

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

Franziska Kohler, Leiterin des BeratungsCenter Rheinmünster, überreichte eine Spende an den Förderverein der Grundschule Rheinmünster.
Mirko Fiedler, Vorsitzender des Fördervereins, und Schulleiterin Sabrina Ebel freuten sich über den Betrag von 300 Euro, der zur Durchführung des Circus-Projektes eingesetzt wird, das bald startet und mit einer großen Circusvorstellung freitags seinen Abschluss findet.

Antonia Schricke, Dekanatsjugendreferentin, nahm zusammen mit Leonie Sontheimer und Marina Steimer, eine Spende in Höhe von 500 Euro für die bundesweite angelegte 72-Stunden-Sozialaktion des BDKJ entgegen. Tanja Weisenburger und Frank Himmel vom BeratungsCenter Sinzheim überreichten den Scheck an die Vertreter des Koordinierungskreises, der die teilnehmenden Jugendgruppen mit weit über 100 Teilnehmern im Dekanat Baden-Baden betreut.

Dominique Bäuerle und Friederike Scherret vom Judo Club Sinzheim e.V. kamen gemeinsam mit der Vereinsjugend in die Sparkasse Sinzheim.
Dort überreichte Katja Sauer, Leiterin des Beratungscenter Sinzheim, eine Spende in Höhe von 500 Euro für die Jugendarbeit.

Matthias Schneider, Leiter BeratungsCenter Bühl, übergab dem Geschäftsführer der SKM Rastatt Andreas Funk zwei Tablets. Auf den Tablets können nun die  Überweisungen mittels push Tan Verfahren schnell freigegeben werden.

Horst Schug und seine Sängerfreunde vom Männergesangverein Bühlertal freuten sich dieser Tage über die Spende der Sparkasse. Markus Dinger und Stefan Müll von der Sparkasse überraschten die Sänger bei ihrer Probe im Haus des Gastes und überreichten den Scheck anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläum.

Rüdiger Burkart aus Sinzheim ist ein weiterer Gewinner des Adventskalender-Gewinnspiels. Durch seine tägliche Teilnahme am Gewinnspiel hatte Herr Burkart erfolgreich seine Gewinnchancen optimiert – Frank Himmel, Privatkundenberater des BeratungsCenter Sinzheim, überreichte ihm seinen Gewinn, ein hochwertiges WMF-Besteckset. Herzlichen Glückwunsch!

Stefanie Hofmann und Markus Dinger vom BeratungsCenter Bühlertal besuchten die Klasse 1b der Franziska-Höll-Schule mit ihrem Lehrer Herrn Imöhl. Im Gepäck hatten sie eine große Spende für das Projekt Klasse 2000 für das die Sparkasse Bühl die nächsten vier Schuljahre die Patenschaft und somit auch die Kosten übernimmt. Die Kinder sind schon ganz gespannt auf den Projektbeginn.

Markus Dinger, Leiter des BeratungsCenter Bühlertal, übergibt eine Spende in Höhe von 200,00 Euro an Petra Reisewitz, Erika Otto und Anni Schneider. Sie alle engagieren sich im Bürgerbeauftragtenbüro „Bürger helfen Bürgern“ der Gemeinde Bühlertal und setzten sich für alle Bürgerinnen und Bürger, insbesondere für die Interessen der älteren Mitbürger, ein. 

Prämierung der Sieger des Ballonflugwettbewerb der Lebenshilfe. Melina Sauer´s Ballon legte mit 248 km den weitesten Weg zurück. Matthias Frietsch, Vorstand der Sparkasse Bühl, übergab der 9-jährigen den Hauptgewinn, einen riesigen roten Sparkassen-Sitzsack. Die Lebenshilfe hatte zur Prämierung alle Gewinnerkinder mit ihren Eltern sowie Vertreter der Sponsoren zu einer gemütlichen Feierstunde ins „Wir sind eins“-Haus der Lebenshilfe Region Baden-Baden - Bühl - Achern eingeladen.

Archiv

Archiv

2019

Niklas Degler, Sparkassenkundenberater im BeratungsCenter Rheinmünster, überraschte die Erstklässler der Grundschule Greffern mit neuen türkisfarbigen Schul-T-Shirts. Schulleiterin Ulrike Grindler nahm die T-Shirt-Spende im Beisein von Elternbeiratsvorsitzende Silke Braun und den beiden Erstklässlern Noah und Elias dankend entgegen.

Caroline Jacobi wurde von ihrer Kundenberaterin Adele Braunagel mit zwei Eintrittskarten für die Musicalshow „Das Phantom der Oper“ am 12. Februar in Bühl überrascht.
Die Kundin hatte sich wie zahlreiche andere Sparkassen-Newsletter-Abonnenten am Januar- Gewinnspiel beteiligt und darf sich nun auf den tollen Musicalabend freuen.
Herzlichen Glückwunsch!    

Auch Anita Götz gewinnt beim Newsletter-Gewinnspiel zwei Tickets für das Musical „Das Phantom der Oper“ am 12. Februar 2019 im Bürgerhaus Neuer Markt in Bühl.
Ingrid Gerber, Kundenberaterin im BeratungsCenter Ottersweier, überreichte ihr den Gutschein. Herzlichen Glückwunsch!

Claudia Zink wurde von Julia Vogel, Kundenberaterin des BeratungsCenter Ottersweier, überrascht. Sie hatte sich im Dezember beim Online-Adventskalender-Gewinnspiel der Sparkasse Bühl beteiligt und einen hochwertigen iPod gewonnen. Herzlichen Glückwunsch.

2018

Auch in diesem Jahr übergab der Vorstand der Sparkasse Bühl zu Weihnachten wieder Spenden an soziale Einrichtungen in Höhe von 20.000 Euro. Zuwendungen erhielten Caritas, Diakonisches Werk, Arbeiterwohlfahrt, Bühler Tafel und Evangelische Kirchengemeinde Bühl. Weitere Spendenbeträge von insgesamt 5.000 Euro übergaben die Leiter der Sparkassen-BeratungsCenter an die Altersheime der Region. 

Nach nur zwölf Wochen Umbauzeit wurde das BeratungsCenter Rheinmünster in Schwarzach am 19. Dezember feierlich eröffnet. Hinter der traditionellen Fachwerkfassade entstand das moderne, transparente, barrierefreie und zugleich sehr einladende BeratungsCenter. Beratungen werden in einem der ganz individuellen Beratungszimmer unter Einsatz modernster Technik diskret und mit höchster Qualität geführt. Dabei steht ganz klar der Wohlfühlcharakter im Vordergrund. Besonders einladend wirkt in dem offenen Raumkonzept der Lounge-Bereich mit Espresso-Bar. Das Team um Franziska Kohler freut sich über zahlreiche Besucher.

Groß war die Weihnachtsfreude beim „Ochsenwirt“ Klaus Flaig und seinem Team in Unzhurst. Das ganze Team vom Gasthaus „Zum Ochsen“ hatte sich wie viele andere Betriebe am Firmenkunden-Gewinnspiel beteiligt und sehr kreative und originelle „Nikolaus-Mützen-Teamfotos“ eingereicht für den Foto-Wettbewerb zum ersten Firmenkunden-E-Mail-Newsletter.

Unter allen Einsendungen wurde das Teamfoto des Gasthaus „Zum Ochsen“ zum Siegerfoto gekürt - und somit übernimmt die Sparkasse die Kosten für die Weihnachtsfeier im Wert von 500 Euro !!! Firmenkundenberater Jochen Huber überreichte den Geldbetrag stellvertretend an die Gasthausinhaber Claudia und Klaus Flaig.

Herzlichen Glückwunsch und eine gesellige Weihnachtsfeier!

Bereits mehrfach wurde die Sparkasse Bühl in den letzten Jahren von der IHK ausgezeichnet für „Beste Ausbildung“.

In 2018 erreichten Alisa Burkart und Marisa Karcher mit der Note „sehr gut“ ihren IHK Abschluss „Bankkauffrau mit Zusatzqualifikation zur Finanzassistentin“.

Energetisch, zukunftsorientiert, nachhaltig und wirtschaftlich optimiert wird die Sparkassen-Hauptstelle nach der Revitalisierung werden, berichtetet der Vorstand beim Pressegespräch mit den örtlichen Zeitungen.  

Anett Krejsig und Andreas Hauseux vom Veronikaheim freute sich über Tage sehr über den Besuch von Matthias Schneider, Leiter BeratungsCenter Bühl. Er überraschte sie mit einem Scheck über 750 Euro aus der Aktion „Go-Challenge“. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BeratungsCenters Bühl  entschieden sich ihre Zuwendung, die sie mit ihren Schritten gesammelt haben an das Veronikaheim zu geben.

Matthias Schneider, Leiter BeratungsCenter Bühl, übergab dieser Tag Frau Ewa Ahmetaj und Frau Tatjana Maurath eine Zuwendung für das Schwarzwaldwohnstift in Höhe von 750 Euro aus der Aktion „Go Challenge“. 125 Beschäftigte der Sparkasse haben 4 Wochen lang Schritte gesammelt für die eigene Gesundheit und zugleich für den guten Zweck. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BeratungsCenters Bühl  entschieden sich ihre Zuwendung an das Schwarzwaldwohnstift zu geben.

Wir gratulieren Dorothea Ziegler zu SILBER und BRONZE bei der Kickbox-WM in Athen 2018. Stephanie Bauer überraschte und beglückwünschte die talentierte Kickbox-Sportlerin mit einem Blumengruß und einem Einkaufsgutschein.

Glückliche Gesichter gab es im Kindergarten Bühler Zwergenhaus, als Matthias Schneider, Leiter des BeratungsCenter Bühl, einen Spendenscheck mitbrachte. Die Sparkasse unterstützt mit dem Geldbetrag zwei Flüchtlingskinder im Waldorfkindergarten. Der Kindergarten trägt sich über eine Elterninitiative und finanziert sich neben den üblichen Kindergartenbeiträgen über sogenannte "Bausteine", die die Eltern einbringen.

Antonia Papadopoulos aus Ottersweier ist die Hauptgewinnerin der diesjährigen 1.000 Punkte-Sonderverlosung des Prämiensystem. Sparen hat sich für Antonia gleich dreifach gelohnt: wegen der Zinsen, der Prämienpunkte und der Sonderverlosung. Eine Nintendo switch Spielekonsole gehört nun der 8-jährigen Antonia - überreicht von ihrer Sparkassenberaterin Jacqueline Sprickmann-Kerkerinck. Herzlichen Glückwunsch!!!

Linus Friedmann ist ein weiterer Gewinner der Prämiensystem 1.000 Punkte-Sonderverlosung. Franziska Kohler vom BeratungsCenter Rheinmünster überraschte den Schüler mit einem Gutschein für den Klettergarten am Mehliskopf. Viel Spaß beim Klettern.

Maximilian Dinger aus Ottersweier ist der Gewinner der „Mobilen Geldbörse„ im Wert von 300 Euro. Er kannte beim Gewinnspiel im Privatkunden-E-Mail-Newsletter die richtige Lösung auf die Frage nach dem Namen der App, mit der man ganz einfach und bequem über das Smartphone mit Kreditkarte oder SparkassenCard mobil bezahlen kann. „Mobiles Bezahlen“ brachte Herrn Dinger Glück – Julia Vogel und Fabian Diemer vom Beratungscenter Ottersweier überreichten den Gutschein. Herzlichen Glückwunsch. 

Stefan Müll und Markus Dinger vom BeratungsCenter Bühlertal überreichten einen Scheck in Höhe von 500 Euro an Peter Ganter vom Tischtennisverein Bühlertal. Der Geldbetrag kommt der aktiven Jugendarbeit im Verein zugute, sodass die Jugendtrainer, Fahrten zu Turnieren und die Durchführung der Schul-AG finanziert werden können.

Der 4-jährige Mümtaz Eskitark ist einer der Gewinner bei der Prämiensystem 1.000 Punkte-Sonderverlosung. Sparkassenberater Lukas Roth überreichte ihm u.a. einen Gutschein für eine ganz persönliche 3-D-Selfie-Figur, die er sich von sich selbst in einem Elektrofachmarkt drucken lassen kann. Herzlichen Glückwunsch.

Dorothea Ziegler, Kundin der Sparkasse Bühl, ist begeisterte Amateur-Kickboxerin. Mittlerweile ist die 17-jährige in ihrem Sport Deutsche Meisterin und bereits so erfolgreich, dass sie bei der Weltmeisterschaft in Athen antreten darf. Die Flugkosten spendiert die Sparkasse Bühl - Sparkassen-Kundenberaterin Stephanie Bauer drückt Dorothea die Daumen und wünscht ihr einen erfolgreichen Wettkampf.   

Zur Einweihung des neuen Schulgebäude der Lothar-von-Kübel-Realschule Sinzheim übermittelte Sparkassenvorstand Matthias Frietsch gemeinsam mit Katja Sauer und Tanja Weisenburger vom BeratungsCenter Sinzheim die besten Wünsche an Schulleiter Christoph Hagel. Als Geschenk überreichte die Sparkasse einen chilligen Sitzsack sowie einen Scheck über 500 Euro, mit dessen Gegenwert die Schule noch weitere offene Wünsche realisieren kann.

Matthias Schneider, Leiter des BeratungsCenter Bühl, besuchte die Schülerinnen der Alyos-Schreiber-Schule. Sie sind alle Teilnehmerinnen der Projektgruppe "Museum" unter der Leitung von Karin Wloka. Die Schülerinnen nehmen mit finanzieller Unterstützung der Sparkasse an mehreren Workshops der Kunstwerkstatt Museum Frieder Burda teil und erarbeiten sich so die Inhalte der aktuellen Ausstellung des Lichtkünstlers James Turell.

Sparkassenvorstand Matthias Frietsch übergab im Rahmen einer kleinen Feierstunde symbolisch einen Methodenkoffer stellvertretend an Frau Tatjana Horcher, zuständig für Bildung, Kultur und Generationen bei der Stadt Bühl im Beisein von Schulrätin Carmen Huber, Schulamtsleiter Wolfgang Held und dem Bühler Bürgermeister Wolfgang Jokerst. Die weiteren 18 Arbeitskoffer im Gesamtwert von 1.500 Euro, mit dessen Inhalt man spielerisch die Schulreife eines Kindes ermitteln kann, wurden an alle Leiterinnen der Bühler Kindergärten, Kindertagesstätten und Grundschulen überreicht. Geschult angewendet ermöglicht der "Rastatter Koffer" ein Screening der vorhandenen Kompetenzen um die Kinder spielerisch zu fördern und zu fordern.

Für Wilhelm Müller aus Bühlertal hat sich das PS-Sparen und Gewinnen ausgezahlt: Bei der Monatsauslosung im August gewinnt er 5.000 Euro. Stefan Müll überreichte den Geldbetrag vor dem schicken roten Audi Q2, den es 10 x bei der PS-Sonderverlosung am 8. November 2018 zu gewinnen gibt. Herzlichen Glückwunsch! 

500 Euro Spende für das neue Fitnessprojekt „Alte Spiele – neu entdeckt“ des Tai Chi Zentrums Bühlertal. Markus Dinger und Stefan Müll vom BeratungsCenter Bühlertal überreichten einen Spendenscheck an Margot und Erich Essig. Nach der Auszeichnung zur „coolsten Seniorengruppe Deutschlands“ steht ein neues Projekt in  den Startlöchern: Mit alten Spielen aus den 50er und 60er Jahren sollen ältere Personen Spaß an Sport und Bewegung bekommen, um so ihre Gesundheit zu verbessern.  

Windeck-Gymnasium Bühl erhält neue Schulmannschaftstrikots. Matthias Schneider, Leiter des BeratungsCenter Bühl, übergab im Rahmen des Windeck BBQ einen Satz neuer roter Trikots stellvertretend an Sportlehrer Timo Ullrich und einige Schüler, denen das neue Trikot hoffentlich Glück und gute Erfolge bei Schulwettkämpfen bringt.

Die Sparkasse Bühl schließt eine Premiumpartnerschaft mit dem Bürgerhaus Neuer Markt ab. Bei der Vertragsunterzeichnung sagte Oberbürgermeister Hubert Schnurr „Wir freuen uns, dass wir mit der Sparkasse einen Partner gefunden haben, der dazu bereit ist, unser hochwertiges und breitgefächertes Kulturprogramm zu fördern“. Und Sparkassenvorstand Frank König ergänzte: „Wir pflegen seit vielen Jahren eine tolle Zusammenarbeit in nachbarschaftlicher Beziehung und möchten diese nun intensivieren“. Diese Verbindung wolle man leben  mit Herzblut, vielen Treffen und gemeinsamen Ideen.

Dieser Tage bekam der TC Greffern beim Kindertraining Besuch von Franziska Kohler, Leiterin des Sparkassen-BeratungsCenter Rheinmünster. Frau Kohler erkundigte sich nach der Jugendarbeit des Vereins und brachte zur Freude des Vorstands hierfür eine Spende in Höhe von 1.000 Euro mit. Hiervon können nun weitere dringend benötigten Netze für das Kindertraining angeschafft werden.   

Ewald Bäuerle jun. freute sich riesig über den Hauptgewinn beim PS-Sparen und Gewinnen. Sein Unternehmens-Kundenberater Jochen Huber überreichte ihm 5.000 Euro.

Siglinde Friedmann, Kundenberaterin im BeratungsCenter Bühlertal, überraschte dieser Tage Frau Elfriede Seifermann mit einem Hauptgewinn beim PS-Sparen und Gewinnen in Höhe von 5.000 Euro.

Dem Geschäftsführer Michael Gieseler des Curatio Seniorenzentrum Rheinmünster sowie dem Leiter des Seniorenzentrums überreichte Franziska Kohler, Leiterin des Sparkassen-BeratungsCenter Rheinmünster, eine Spende in Höhe von 1000 Euro für die Eröffnung des Zentrums und auch aus der Aktion „Go Challenge“. Die Sparkassen-Mitarbeiter haben vier Wochen lang Schritte gesammelt für die eigene Gesundheit und zugleich für den guten Zweck. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BeratungsCenters Rheinmünster entschieden sich ihre Spende u.a. an das Seniorenzentrum Rheinmünster zu geben. 

Niklas Röll ist der glückliche Gewinner eines Deutschland-Trikots, das die Sparkasse neben einigen WM-Fußbällen beim KNAX-Gewinnspiel zur Fußballweltmeisterschaft verlost hat.

Florian Kohler, Vermögenkundenberater im BeratungsCenter Sinzheim, überreichte Niklas das Trikot, der dieses gleich anprobierte.

Den Bühler Jugendvolleyballern ist die Teilnahme an gleich drei Deutschen Meisterschaften der U20, U18 und U16 geglückt. Mit einer großzügigen Spende hat die Sparkasse die anfallenden Kosten für die Teilnahme reduziert. Matthias Schneider, Leiter BeratungsCenter Bühl, lud einige Spieler mit Ihren Trainern, Betreuern und Begleitern in die Sparkasse ein.

Selina Lommerzheim ist die glückliche Gewinnerin des iPads, das die Sparkasse Bühl beim ersten Newsletter-Gewinnspiel zur Fußball-Weltmeisterschaft unter den zahlreichen Teilnehmern mit der Lösung "Russland" verlost hat.

Lukas Roth, Privatkundenberater des BeratungsCenter Bühl, überraschte seine Kundin mit dem Hauptgewinn. Herzlichen Glückwunsch!

Annalena Steimel gewinnt beim Schätzspiel der Sparkasse Bühl einen Gutschein für einen Kinobesuch. Sie hatte bei der Ausbildungsmesse in Ottersweier das Gewicht des Goldkoffers bis auf drei Gramm genau am besten eingeschätzt.

Julia Vogel, Privatkundenbetreuerin des BeratungsCenter Ottersweier, überraschte die 14-jährige dieser Tage mit dem Hauptpreis. Herzlichen Glückwunsch!

Den Geschäftsführern Lothar Kanter und Michael Gieseler des Curatio Seniorenzentrum Sinzheim überreichte Katja Sauer, Leiterin des Sparkassen-BeratungsCenter Sinzheim, eine Spende in Höhe von 500 Euro aus der Aktion „Go Challenge“. 125 Beschäftigte der Sparkasse haben 4 Wochen lang Schritte gesammelt für die eigene Gesundheit und zugleich für den guten Zweck. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BeratungsCenters Sinzheim  entschieden sich ihre Spende an das Curatio Seniorenzentrum Sinzheim zu geben.

Bereits seit einigen Jahren unterstützt die Sparkasse Bühl gemeinsam mit der DOW Rheinmünster die Schüler der Carl-Netter-Realschule Bühl, wenn sie freiwillig ihr Englisch verbessern und dies mit dem international anerkannten Zertifikat „PET – Preliminary English Test unter Beweis stellen wollen. In diesem Jahr haben 36 Absolventen das Zertifikat erhalten, vier davon mit Auszeichnung. Herzlichen Glückwunsch.

Die Sparkasse unterstützte auch in diesem Jahr wieder die Solarralley der Gewerbeschule Bühl. 46 Teams aus verschiedenen Schulen aus der Region waren mit ihren kreativen Fahrzeugen am Start.

Michael Baumgartner, Leiter des Pflegezentrums Klostergarten Schwarzach, freute sich über eine Spende in Höhe von 500 Euro. Bei der Übergabe erzählte Franziska Kohler, Leiterin BeratungsCenter Rheinmünster, dass 70 % aller Sparkasse Bühl Mitarbeiter für den guten Zweck gelaufen sind.Pro 10.000 Schritte wurden 5 Euro ausgelobt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BeratungsCenter Rheinmünster entschieden sich Ihre Spenden an das Pflegezentrum Klostergarten Schwarzach sowie an das Seniorenzentrum Rheinmünster zu geben.

Die Leiterin Sabine Ganter-Meier vom Seniorenzentrum Bühlertal nahm glücklich den Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro entgegen. Sparkassenmitarbeiter beteiligten sich an einer Go-Challenge und sind dabei zusätzlich für den guten Zweck gelaufen, so Markus Dinger, Leiter BeratungsCenter Bühlertal, bei der Übergabe. 

Fabian Diemer, Leiter BeratungsCenter Ottersweier, überreichte Herbert Rapp vom Förderverein Kreispflegeheim Hub eine Spende in Höhe von 500 Euro.  Bei der Spendenübergabe berichtete Fabian Diemer, dass 125 Sparkassen-Mitarbeiter an einer Go-Challenge teilgenommen hatten. Als Anreiz zum Laufen lobte die Sparkasse u.a. auch eine Spende von 5 Euro pro 10.000 Schritte aus. Insgesamt wurden fast 9 Millionen Schritte gelaufen. Das BeratungsCenter Ottersweier entschied sich Ihren Spendenanteil an den Förderverein Kreispflegeheim Hub zu geben.

Für das Open Air Festival „Blues bei die Affen“ erhielten Ulrike Geissler-Schmidbauer sowie Rüdiger Schmitt vom Schüttekeller eine Spende. Das 2-tägige Festival findet am 7. und 8. Juli 2018 auf dem Gelände der Affentaler Winzer e.G. in Bühl-Eisental statt. Matthias Schneider, Leiter BeratungsCenter Bühl, ist vom Erfolg der Veranstaltung fest überzeugt.

Adele Braunagel, Vermögensberaterin der Sparkasse Bühl, übergab eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an Hans-Jörg Willig. Die Eine-Welt-Initiativen Bühl mit Herrn Willig als Hauptorganisator feiern in Koopertaion mit der Stadt Bühl am 22. Und 23. Juni 2018 ein Jubiläums-Wochenende im Bürgerhaus Neuer Markt in Bühl. 

Denise und Daniel Wagner sind die glücklichen Gewinner eines nagelneuen iPads!

Unter allen Kunden, die sich im Mai für die MasterCard Gold und die damit verbundenen Vorteile und Mehrwerte entschieden haben, wurde exklusiv ein iPad verlost. Ramona Ernst, Privatkundenberaterin des BeratungsCenter Schwarzach, überreichte den Hauptpreis an die junge Familie.

Herzlichen Glückwunsch!!!  

Kyrill Pech ist der Gewinner des Schätzspiels aus den Bewerbungs-Workshops, die im Zeitraum von März bis Mai in der Sparkasse Bühl stattgefunden haben. Mehr als 650 Schüler wurden in der Sparkasse umfassend rund um das Thema Bewerbung informiert. Der Schüler schätzte das Gewicht des mit Schokoladenmünzen gefüllten Goldkoffers bis auf wenige Gramm richtig: Der Koffer war exakt 2,873 kg schwer. Tina Gall, Privatkundenbetreuerin im BeratungsCenter Bühl, überraschte den Gewinner mit einem Kino-Package. Herzlichen Glückwunsch!

Für die Jugendarbeit des Skiclubs Bühlertal erhielt Berthold Fritz eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 500 Euro. Markus Dinger, Leiter BeratungsCenter Bühlertal, freute sich seinem früheren Kollegen den Betrag zu übergeben.

Neue Freizeit-Jacken für die Affentaler Musikanten.
Wolfgang Strack, bis vor kurzem noch zuständig für das BeratungsCenter Bühl, übergibt die neuen Jacken an Herrn Bodo Deger, Vorstand des Musikverein Eisental und Frau Andrea Feist-Lusch, Beisitzerin im Vorstand der Affentaler Musikanten. Dank der Spende der Sparkasse konnten alle aktiven Musiker mit T-Shirts und Jacken ausgestattet werden.     

Über eine Spende in Höhe von 900 Euro freute sich dieser Tage der SV Lauf. Zum 90. Geburtstages des Vereins überreichte Fabian Diemer, Leiter BeratungsCenter Ottersweier einen Scheck an den 1. Vorsitzenden Jochen Doninger.

Franziska Kohler, Leiterin BeratungsCenter Rheinmünster
überreichte Herrn Pfarrer Stehlin eine Spende in Höhe von 750 Euro für die Veranstaltungsreihe „Kunst und Kultur“ im Münster.

Die Sparkasse Bühl und Sator-Events sind die Hauptsponsoren der Bühler Leistungsschau, die am 28./29. April stattfindet.

"Wir sind der Qualitätsanbieter für Finanzdienstleistungen“ so das Resümee und  der Ausblick des Vorstands beim Bilanz-Pressegespräch.

Sparkassenvorstand Matthias Frietsch und Matthias Schneider, Leiter BeratungsCenter Bühl überreichten eine Spende in Höhe von 2.000 Euro an Frau Sieglinde Schneider vom BSV Bühl, dem Behinderten Sportverein. Der Verein kümmert sich um Durchführung der Deutschen Meisterschaft im Sitzball, die am Samstag, 21. April 2018 in Bühl in der Schwarzwaldhalle ausgetragen wird.

Die Jugend des DLRG Bühl-Bühlertal hat sich mit Unterstützung der Sparkasse Bühl einheitliche Shirts und Jacken angeschafft. Sparkassenberaterin Stephanie Bauer war bei der Anprobe mit dabei und übergab symbolisch eine Spende in Höhe von 500 Euro an Annika Knapp, die sich um die Kleiderbestellung gekümmert hatte.

Vorstand Frank König im Interview mit der Lebenshilfe der Region Baden-Baden, Bühl, Achern zur Inklusion in der Gesellschaft.

Die Sparkasse Sinzheim wurde im März (!) von den Heiligen drei Königen besucht.Frank Himmel und Daniela Binz überreichten eine Spende an die Sternsinger, die gemeinsam mit Annette Feuerer-Unkrich gekommen waren, um eine Spende in Höhe von 200 Euro für neue Gewänder der Sternsinger freudig in Empfang zu nehmen.

Der Kindergarten Neusatz freute sich über den Besuch von Cornelia Fritz, Privatkundenbetreuerin des BeratungsCenter Ottersweier. Sie überreichte symbolisch eine Schatzkiste mit vielen Goldmünzen an die Kinder und den Spendenscheck an Bettina Kupferer, Leiterin des Kindergarten Neusatz. Die 1.000 Euro werden für den Bau des neuen Holzhauses der Waldgruppe verwendet.  

Madita Mußler aus Baden-Baden hatte sich Ausbildungsforum in Sinzheim am Sparkassen-Quiz beteiligt und den das Gewicht des Geldkoffers bis auf wenige Gramm korrekt geschätzt.

Tanja Weisenburger überreichte der 15-jährigen Schülerin einen Kino-Gutschein.

Herzlichen Glückwunsch.

Im Rahmen einer gemütlichen Feierstunde wurden die 3 Hauptpreise an die Gewinner des Ballonflugwettbewerbs der Lebenshilfe übergeben. Die Sponsoren verteilten jeweils die Preise an die Absender der weitgereisten Ballons. Matthias Frietsch, Vorstand der Sparkasse Bühl,  überreichte den Hauptpreis, einen riesigen bunten KNAX-Sitzsack, an die 5jährige Maria Bäuerle aus Kappelrodeck. Ihr Ballon war über 500 km weit nach Frankreich geflogen. Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch.

Leon Fimpel hat beim Schätzspiel der Sparkasse an der Berufsbörse in Rheinmünster den Hauptpreis gewonnen.Er hatte den Inhalt des kleinen roten Sparschweinchens bis auf wenige Cent richtig geschätzt und wurde dafür von Florian Kohler, Privatkundenberater der Sparkasse Vimbuch, mit einem Einkaufsgutschein bei einem Elektronikmarkt belohnt. Herzlichen Glückwunsch!

Spendenübergabe an den Förderverein Grundschule Rheinmünster e.V. für die Durchführung des Projektes SeSiSta  - Wir machen Ihre Kinder selbstsicher, sicher stark. Franziska Kohler, Vermögenskundenberaterin des BeratungsCenter Rheinmünster, überreichte den Spendenscheck über 500 Euro an die Projektverantwortlichen Mirko Fiedler und Sabine Pautler sowie Schulleiterin Sabrina Ebel und einige Schülern, die zusammen mit ihren Mitschülern im Sommer an SeSiSta teilnehmen werden.

Ramona Ernst, Vermögenskundenberaterin des BeratungsCenter Rheinmünster, übergab symbolisch die orangeleuchtenden Schul-T-Shirts an die neuen Erstklässler der Grundschule Greffern im Beisein der Schulleiterin Frau Ulrike Grindler. Initiiert wurde die Spende  vom Förderverein durch die Elternvertreter Frau Silke Braun und Sandra Meier.

Über "digitalen Alltagsstress" referierte Herr Dr. Volker Busch in Sinzheim für Schüler, Lehrer und Eltern der Lothar-von-Kübel-Realschule, veranstaltet und organisiert durch Frau Lott vom Förderverein der Schule. Die Sparkasse Bühl sponsorte mit weiteren "Wirtschaft macht Schule" Partnern diesen kurzweiligen und sehr informativen Vortrag, den auch Sparkassenvorstand Matthias Frietsch besuchte.

Ihre Ansprechpartnerin

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich direkt an:

Silvia Hörth
Telefon: 07223 288-441
Fax: 07223 288-408
E-Mail: silvia.hoerth@spk-buehl.de 

 Cookie Branding
i